startseite-header.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
Bereitschaft RauschenbergBereitschaft Rauschenberg

Sie befinden sich hier:

  1. Ehrenamt
  2. Ehrenamt
  3. Bereitschaften
  4. Bereitschaft Rauschenberg

Bereitschaft Rauschenberg

Unsere Bereitschaft wurde 1930 gegründet und konnte seitdem die Mitgliederzahlen stetig erhöhen. Anfang 1980 waren 47 Mitglieder aktiv in der Bereitschaft beteiligt. Damals gab es auch eine Jugendgruppe, die 2016 nach einigen Jahren wiederbelebt wurde und momentan sieben Mitglieder umfasst. Aktuell hat die Bereitschaft in Rauschenberg 121 Mitglieder.

Ansprechpartner

Herr
Holger Tolde

0641/40006-0 oder 06421/9626-0

katastrophenschutz(at)drk-mittelhessen.de

  • Aufgaben und Aktivitäten

    Neben unseren Aufgaben bei auftretenden Einsätzen sind wir an vielen Stellen in Rauschenberg aktiv: Dazu gehören unter anderem die Betreuung der Blutspendetermine und Sanitätsdienste bei Messen, Reittunieren, Marathonläufen, Musikveranstaltungen oder Volksfesten. 

  • Dienst- und Übungsabende

    An den Dienstabenden am ersten Dienstag im Monat besprechen wir aktuelle Themen der Bereitschaft und Termine, die in der nächsten Zeit anstehen. An den Übungsabenden geht es um inhaltliche Themen, die in Form von Vorträgen und praktischen Übungen stattfinden und unterschiedliche Inhalte umfassen.

    Unsere Dienstabende finden jeden ersten Dienstag im Monat in der Alten Schule in Rauschenberg, Albshäusertor Straße 4 in Rauschenberg statt. Ab Januar 2017 veranstalten wir zudem in regelmäßigen Abständen Übungsdienstabende.

  • Ausstattung

    Für Einsätze aller Art und im Besonderen Einsätze, bei denen mit unwegsamem Gelände zu rechnen und der Zugang mit einem PkW schwierig ist, verfügen wir über ein Quad mit Anhänger.

    Außerdem hat die Bereitschaft einen Mannschaftstransportwagen, mit dem die Mitglieder zu Einsätzen fahren oder die Altkleider transportieren, wenn die örtlichen Container geleert werden.

  • Mitwirken

    Nicht nur in der JRK-Gruppe, sondern auch in der Bereitschaft sind viele junge Menschen bei uns aktiv. Wir verstehen uns als Team und treffen dementsprechend Entscheidungen gemeinsam. Um im Einsatz aktiv sein zu können, nehmen wir regelmäßig an Lehrgängen teil.

    Weitere Informationen zu uns und unseren Aktivitäten sind auf Facebook, Twitter, Google und Youtube zu finden.
    Ansprechpartnerin in der Bereitschaft ist Bereitschaftsleiterin Rosemarie Richter.