Buehnenbild_Verbandsstruktur_xil_150DRK_065-1.jpg
StellenangeboteStellenangebote

Sie befinden sich hier:

  1. Über Uns
  2. Mitarbeit
  3. Stellenangebote

Stellenangebote

Ansprechpartner

Herr
Simon Zetzsche

Telefon: 06421/9626-0 oder 0641/40006-0

personal(at)drk-mittelhessen.de

Der Kreisverband Marburg-Gießen e.V. ist mit etwa 300 hauptamtlichen Mitarbeiter/innen ein großer Arbeitgeber in der Region und immer auf der Suche nach engagierten und qualifizierten Mitarbeiter/innen für die unterschiedlichen Aufgabenfelder.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung zu einer unserer aktuellen Stellenausschreibungen. Natürlich können Sie sich auch jederzeit initiativ bei uns bewerben.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte per E-Mail an personal(at)drk-mittelhessen.de oder per Post an DRK Kreisverband Marburg-Gießen e.V., Postfach11 03 20, 35348 Gießen. Bitte senden Sie uns die Unterlagen nur in Kopie zu, da wir die Dokumente aus Kostengründen nicht zurücksenden werden.

Sollten Sie Fragen zu Angeboten oder Ihrer Bewerbung haben, hilft unsere Personalverwaltung gerne weiter.

Aktuelle Stellenangebote

  • Honorarkraft (m/w) für den Bereich Hausnotruf/Mobilruf

    Der DRK Kreisverband Marburg-Gießen e.V. sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Honorarkraft (m/w) für den Bereitschaftsdienst im Bereich Hausnotruf / Mobilruf.


    Voraussetzungen:

    • Medizinische Ausbildung als Sanitätshelfer/in (48 UE) oder höher, bzw. die Bereitschaft diese zu erwerben
    • Führerschein der Klasse B
    • Selbstständige, sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
    • Geduldiger und verständnisvoller Umgang mit den Kunden
    • Körperliche Belastbarkeit
    • Bereitschaft zur Arbeit im Bereitschaftsschichtdienst (Tag und Nacht)

    Tätigkeitsbeschreibung:

    • Durchführung von Hausnotrufeinsätzen im Landkreis Marburg und Gießen
    • Einschätzung der Lage vor Ort
    • Durchführung von medizinischer Erstversorgung
    • Ggf. Alarmierung weiterer medizinischer Einsatzkräfte
    • Benachrichtigung der Angehörigen
    • Sorgfältige Dokumentation von Einsätzen

    Was bieten wir Ihnen?

    • Eine leistungsgerechte Vergütung auf Honorarbasis
    • Bereitstellung von Dienstkleidung und Dienstfahrzeug im Bereitschaftsdienst


    Kurzbewerbung bitte an:
    DRK Kreisverband Marburg-Gießen e. V.
    Postfach 11 03 20
    35348 Gießen

    personal(at)drk-mittelhessen.de 

    Das Stellenangebot als pdf zum herunterladen und ausdrucken finden Sie hier.

 

 

Stellenangebote der DRK Ambulante Pflege Mittelhessen gGmbH

  • Fachkraft für Ambulante Pflege

    Die DRK Ambulante Pflege Mittelhessen gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Fachkräfte für Ambulante Pflege.

    Beginnen Sie mit uns Ihre neue berufliche Laufbahn:

      • Familienfreundliche Arbeitszeiten
      • Mitgestaltung des neuen Arbeitsbereiches Unbefristeter Arbeitsvertrag
      • Erfolgsbeteiligung
      • Kapitalgedeckte Alterszusatzversorgung
      • viele weitere Vorteile als DRK-Mitarbeiter

      Wollen Sie mitgestalten? Dann bewerben Sie sich bei uns:

      DRK Ambulante Pflege Mittelhessen gGmbH
      Deutschhausstraße 25
      35037 Marburg 
      Telefon: 06421 9626-600
      pflege@drk-mittelhessen.de


      Die DRK Ambulante Pflege Mittelhessen gGmbH ist eine Tochtergesellschaft der DRK Schwesternschaft Marburg e.V. und des DRK Kreisverband Marburg-Gießen e.V.

     

     

    Stellenangebote des DRK Rettungsdienst Mittelhessen

    • Mitarbeiter (m/w) für unterstützende Tätigkeiten für den Einsatzdienst im Rahmen einer Elternzeitvertretung

      Der DRK Rettungsdienst Mittelhessen sucht ab Ende Mai 2017 bis voraussichtlich Ende August 2017 im Rahmen einer Elternzeitvertretung einen/eine Mitarbeiter/in in Vollzeit für unterstützende Tätigkeiten im Einsatzdienst im Bereich Logistik und Gebäudemanagement.

      Ihre Aufgaben:

      • Unterstützung bei den Routineaufgaben auf unseren Rettungswachen Marburg-Süd und Giessen-Stadt, d.h.:
        • Reinigen und Checken der Einsatzfahrzeuge
        • Verräumen von Material und Bestellungen vornehmen
        • Sonderfahrten für den Logistikbereich

      Ihr Profil:

      • eine Qualifizierung zum Rettungssanitäter
      • Besitz des Führerscheins Klasse B und vorteilhafterweise Führerschein Klasse C1
      • Belastbarkeit, Engagement und Eigenverantwortung


      Wir bieten Ihnen eine attraktive Vergütung und  die Mitarbeit in einem engagierten und aufgeschlossenen Team. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 29.05.2017 - gerne per E-Mail - an:

      DRK Rettungsdienst Mittelhessen
      - Personalservice -
      Postfach 17 20
      35007 Marburg
      bewerbung@rdmh.de

      Wir bitten, Bewerbungsunterlagen in digitaler Form als PDF zu senden.

      Für organisatorische Rückfragen steht Ihnen unser Personalservice unter der Rufnummer 06421-950273 zwischen 09.00 und 13.00 Uhr zur Verfügung.

    • Notfallsanitäter/innen oder Rettungsassistent/innen

      Der DRK Rettungsdienst Mittelhessen gehört zu den führenden Rettungsdiensten in Deutschland und erbringt seine hochwertigen Leistungen in derzeit vier mittelhessischen Landkreisen sowie auf den Nordseeinseln Langeoog und Spiekeroog.

      Unsere Mitarbeiter/innen und ihr Know-how sind unsere wertvollste Ressource, daher fördern wir ihre Entwicklung. Als zuverlässiger und fürsorglicher Arbeitgeber bieten wir eine hohe Arbeitsplatzsicherheit. Wir sind stolz auf unser starkes Team aus über 500 Mitarbeiter/innen auf derzeit 28 Rettungswachen, auf unser einzigartiges Simulationszentrum und unser erstklassiges DRK-Bildungszentrum.

      Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte Notfallsanitäter/innen oder Rettungsassistent/innen

      Wir bieten:

      • einen sicheren Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen mit breitem Leistungsspektrum
      • eine umfassende Einarbeitung in die rettungsdienstlichen Abläufe und Wachenroutinen
      • eine tarifliche Vergütung und Arbeitszeitregelung
      • Einstufung Rettungsassistent/in Berufseinsteiger/in erfolgt in die Tarifgruppe 7/2
      • Einstufung Notfallsanitäter/in Berufseinsteiger/in erfolgt in die Tarifgruppe 9c/2. Notfallsanitäter/in erhalten für die bestandene Qualifizierungsprüfung eine Prämie  von  750,- €.
      • die Gewährung von Sonder-, Feiertags- und Nachtdienstzulagen sowie eine Jahressondervergütung
      • eine betriebliche Altersvorsorge
      • die Möglichkeit zur Weiterqualifizierung zum/zur Notfallsanitäter/in
      • ein breites Angebot an betrieblichen Fortbildungsmöglichkeiten
      • die Möglichkeit zur Dozententätigkeit an unserem Bildungszentrum
      • Teilhabe an unseren Gesundheitsprogrammen.

      Gleichartige Beschäftigungsverhältnisse bieten wir bei unserer Tochtergesellschaft Rettungsdienst Eschenburg im Lahn-Dill-Kreis.


      Hinweise für ortsfremde Interessent/innen:

      Möchten Sie unser Unternehmen kennen lernen und dann entscheiden, ob Sie sich bewerben? Gerne laden wir Sie zu einem unverbindlichen Kennlerntermin ein, bei dem wir Ihnen Ihre Fragen beantworten. Sie erhalten zudem Eindrücke von unserem Unternehmen und der Region. Reisekosten werden nach Vorabsprache übernommen.

      Beim Abschluss eines Arbeitsvertrages werden Umzugskosten im Rahmen der steuerlichen Möglichkeiten erstattet.

      Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen - gerne per E-Mail - an:

      DRK Rettungsdienst Mittelhessen
      - Personalservice -
      Postfach 17 20
      35007 Marburg


      Für organisatorische Rückfragen steht Ihnen unser Personalservice unter der Rufnummer 06421-950273 zwischen 09.00 und 13.00 Uhr zur Verfügung.

      Wir bitten, Bewerbungsunterlagen in digitaler Form (als PDF) oder nur in Kopie vorzulegen, da diese nicht zurückgesandt und nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden. Weitere Informationen gibt es unter: www.rdmh.de

    • Qualifizierung zum Rettungssanitäter (m/w)

      Der DRK Rettungsdienst Mittelhessen gehört zu den führenden Rettungsdiensten in Deutschland und erbringt seine hochwertigen Leistungen in derzeit vier mittelhessischen Landkreisen sowie auf den Nordseeinseln Langeoog und Spiekeroog.

      Unsere Mitarbeiter/innen und ihr Know-how sind unsere wertvollste Ressource, daher fördern wir ihre Entwicklung. Als zuverlässiger und fürsorglicher Arbeitgeber bieten wir eine hohe Arbeitsplatzsicherheit. Wir sind stolz auf unser starkes Team aus über 500 Mitarbeiter/innen auf derzeit 28 Rettungswachen, auf unser erstklassiges DRK-Bildungszentrum mit Simulationszentrum und auf unsere hochprofessionelle Infrastruktur.Wir suchen zum 25.09.2017 Interessierte für die Qualifizierung zum/zur Rettungssanitäter/in. Nach erfolgreichem Abschluss der viermonatigen Qualifizierung besteht die Möglichkeit einer sofortigen Beschäftigungsaufnahme als Rettungssanitäter!

      Die Qualifizierung zum Rettungssanitäter:

      • Dauer: 4 Monate
      • Übernahme der Qualifizierungskosten
      • Möglichkeit der Zahlung einer Qualifikationsvergütung gemäß individueller Voraussetzungen

      Sie absolvieren die folgenden Stationen:

      • Theoretischer Unterricht im Bildungszentrum des DRK Rettungsdienst Mittelhessen
      • Klinikpraktikum (Notaufnahme, OP, Intensivstation etc.)
      • Rettungswachenpraktikum
      • Prüfungsvorbereitung und Prüfung im Bildungszentrum des DRK Rettungsdienst Mittelhessen

      Zugangsvoraussetzungen:

      • Mindestalter:18 Jahre
      • Führerschein der Klasse B (C1 wünschenswert) und mind. 6 Monate Fahrpraxis
      • Hauptschulabschluss
      • Gesundheitliche Eignung
      • Gute Deutschkenntnisse
      • Eintragsfreies Führungszeugnis
      • Mindestgröße: 1, 63 m
      • Höchstgröße: 2,03 m

      Im Anschluss an die bestandene staatliche Rettungssanitäterprüfung besteht die Möglichkeit  in unserem Einsatzdienst mit DRK Tarifvertrag beschäftigt zu werden und nach erfolgreicher Probezeit zur unbefristeten Übernahme. Die Qualifizierung ist auch für Neu- und Quereinsteiger geeignet.

      Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen gerne per E-Mail - an:

      DRK Rettungsdienst Mittelhessen
      Personalservice -
      Postfach 17 20
      35007 Marburg
      bewerbung@rdmh.de


      Für weitere Auskünfte steht Ihnen unser Personalservice unter der Rufnummer 06421-950273 zwischen 09.00 und 13.00 Uhr zur Verfügung. Wir bitten, Bewerbungsunterlagen in digitaler Form (als PDF) oder nur in Kopie vorzulegen, da diese nicht zurückgesandt und nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden. Weitere Informationen gibt es unter www.rdmh.de.