Der betriebliche Sanitätsdienst des DRK. Foto: F. Weingardt / DRK e.V.
BOS-SprechfunkberechtigungslehrgangBOS-Sprechfunkberechtigungslehrgang

BOS-Sprechfunkberechtigungslehrgang

Die Erlangung der Sprechfunkberechtigung für Mitarbeiter in nichtpolizeilichen Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben ist für jede Mitarbeiterin und jeden Mitarbeiter im Einsatzdienst in Hessen notwendig.

Im Lehrgang werden die notwendigen Kenntnisse über die Funktechnik sowie über den Betrieb von Sprechfunk im Bereich der BOS vermittelt. Zudem erhalten die Teilnehmeden im Rahmen des Lehrgangs auch eine Digitalfunk-Endanwenderschulung.

Teilnahmevoraussetzungen mindestens 16 Jahre alt
aktive Mitgliedschaft im DRK oder in einer anderen Hilfsorganisation
Lehrgangskosten 0,00 € (werden vom Land Hessen getragen)
Lehrgangstermine
 
 BOS 001 / 22
 
20. - 23.01.2022
 
Do. + Fr. 18:00 - 22:00 Uhr (online)
Sa. oder So. 8:00 - 18:00 Uhr (Präsenz)
BOS 002 / 2   07. - 10.04.2022 Do. + Fr. 18:00 - 22:00 Uhr (online)
Sa. oder So. 8:00 - 18:00 Uhr (Präsenz)
 BOS 003 / 22
 
07. - 10.07.2022
 
Do. + Fr. 18:00 - 22:00 Uhr (online)
Sa. oder So. 8:00 - 18:00 Uhr (Präsenz)
 BOS 004 / 22
 
13. - 16.10.2022
 
Do. + Fr. 18:00 - 22:00 Uhr (online)
Sa. oder So. 8:00 - 18:00 Uhr (Präsenz)
 

Anmeldeschluss immer ver Wochen vor Lehrgangsbeginn.

Sie können sich hier für die Kurse anmelden.