RTW_Marburg_Ronald-Henning_20151008-IMG_5310_.jpg
Einsatzkräftegrundausbildung SanitätsdienstEinsatzkräftegrundausbildung Sanitätsdienst

Einsatzkräftegrundausbildung Sanitätsdienst

In der Einsatzkräfterundausbildung „Sanität“ erhalten die Teilnehmenden Kenntnisse über den Ablauf eines Sanitätseinsatzes im DRK. Sie werden befähigt, bei der Versorgung verletzter Personen unter Anleitung mitzuwirken.

Inhalte:

  • Einführung und Einsatzanlässe
  • Grundlagen der Ersten Hilfe
  • Mitwirkung im Sanitätsdienst
  • Ablauf eines Sanitätseinsatzes
  • Umgang mit der DIN-Trage

Die Teilnehmenden können...

  • das Schema "Auffinden einer Person" selbstständig anwenden,
  • die Herz-Lungen-Wiederbelebung durchführen und
  • lebensbedrohliche Blutungen versorgen.
  • die Möglichkeiten der Mitwirkung im Sanitätsdienst zur Unterstützung der Sanitätshelfer beschreiben,
  • den Begriff Sanitätsdienst erläutern und
  • die Ziele des Sanitätsdienstes aufzeigen,
  • die Kompetenz des Sanitätshelfers erklären und
  • die Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst beschreiben.
  • den Ablauf und die Regularien eines Sanitätseinsatzes aufzeigen,
  • die Funktionsbereiche (UHS/Trupps) aufzählen und erläutern,
  • die Meldewege beschreiben und
  • ggf. die besonderen örtlichen Strukturen darstellen,
  • eine Trage aufbauen,
  • die relevanten Sicherheitsbestimmungen beim Umgang mit der Trage benennen und
  • die entsprechenden Regeln der Unfallverhütung beim Umgang mit einer Trage anwenden.

Voraussetzung:         

  • aktives Mitglied einer DRK-Bereitschaft oder Helfer in einer anderen Hilfsorganisation
  • Erste Hilfe-Ausbildung nicht älter als zwei Jahre

Angebotsformen:

  • Als Präsenzschulung: 9 Unterrichtseinheiten ganztägig, Ein-Tages-Veranstaltung
  • Die Teilnahme an der Präsenzschulung erfolgt in Einsatz- oder Dienstkleidung.
Teilnahmevoraussetzungen:
 
aktives Mitglied einer DRK-Bereitschaft oder Helfer in einer anderen Hilfsorganisation
Erste Hilfe-Ausbildung nicht älter als zwei Jahre
Lehrgangskosten: keine für Mitglieder KV Marburg-Gießen
50,00 € für Mitglieder anderer Kreisverbände und Hilfsorganisationen
  75,00 € für Selbstzahler
  (inkl. Tagungskaffee und Erfrischungsgetränke bei Präsenzschulungen)
Lehrgangstermine 
 
 EGA San 001 / 22 So. 06.02.2022 8:00 - 18:00 Uhr
EGA San 002 / 22 So. 08.05.2022 8:00 - 18:00 Uhr
 EGA San 003 / 22 So. 24.07.2022 8:00 - 18:00 Uhr
 EGA San 004 / 22 So. 30.10.2022 8:00 - 18:00 Uhr


Anmeldeschluss immer vier Wochen vor Lehrgangsbeginn.

Sie können sich hier für die Kurse anmelden.