Sanzug_MR.header.JPG Foto: Ingo Becker
Ortsverein StadtallendorfOrtsverein Stadtallendorf

Sie befinden sich hier:

  1. Ehrenamt
  2. Ehrenamt
  3. Ortsvereine
  4. Ortsverein Stadtallendorf

Ortsverein Stadtallendorf

Der Ortsverein Stadtallendorf wurde 2016 gegründet und hat momentan 50 Mitglieder, die sich in 24 aktive Helferinnen und Helfer und 26 Fördermitglieder aufteilen. Jeden ersten Montag des Monats findet im Bereitschaftsheim (Stadionweg in Stadtallendorf) ein Dienstabend statt. Der Ortsverein engagiert sich vor allem im sozialen Bereich, im Sanitätsdienst sowie in der humanitären Hilfe und im Katastrophenschutz.

  • Aufgaben

    Zu unseren Aufgaben gehört die Rettung und Versorgung von Menschen in Notsituationen, genauso wie die medizinische Versorgung auf Veranstaltungen in Form von Sanitätsdiensten. San-Dienste übernehmen wir auf diversen Sportveranstaltungen, Betriebsversammlungen, Discoabenden, dem Herbstmarkt in Stadtallendorf oder 3 Tage Marburg.

    Foto: Ingo Becker
    Der OV Stadtallendorf ist Teil des 2. Sanitätszuges Marburg-Biedenkopf.

    Außerdem verstärken wir eine Einheit des Katastrophenschutzes: Wir sind Teil des 2. Sanitätszuges Marburg-Biedenkopf. Unser Ortsverein übernimmt die Betreuung von Blutspendeterminen, die Begleitung und Betreuung von Senioren und die Ausbildung in Erster-Hilfe. Außerdem bieten wir in unserer Suppenküche Mahlzeiten für Menschen mit geringem Einkommen.

  • Dienstabende

    Unser Bereitschaftsleiter übernimmt die Planung der Dienstabende in Abstimmung mit Themenwünschen der anderen Mitglieder. Jedes Treffen hat ein anderes Thema aus dem Arbeitsfeld der DRK. Diese Abende dienen dazu, uns auf Tätigkeiten und spezielle Dienste entsprechend vorzubereiten. Jeder, der reinschnuppern möchte, ist herzlich eingeladen.

  • Ausstattung

    Für die verschiedenen Bereiche in denen wir aktiv sind, verfügt der Ortsverein über einen Kommandowagen und einen UTW für Sanitätsdienste und das Mitwirken im Sanitätszug.

  • Mitmachen

    In unserem Ortsverein und der Bereitschaft sind uns Kameradschaft und Teamarbeit besonders wichtig. Jeder kann nach seinen Interessen bei uns mitmachen und sich seinen Stärken entsprechend einbringen. Natürlich kann jeder dabei selbst entscheiden, wie viel Zeit für das Ehrenamt investiert werden kann.

    Konkret suchen wir neue Mitglieder für:

    • Jugendrotkreuz
    • Katastrophenschutz
    • Blutspenden (Verpflegung und Helfer)
    • Sozialarbeit (Seniorennachmittage)
    • Ausbilder in Erster Hilfe, Technik, Sanitätsausbildungen


    Wir freuen uns natürlich auch über Sponsoren und Spender, die uns mit Materialien für die einzelnen Gebiete unterstützen. Ansprechpartner in der Bereitschaft ist Stefan Sturm (Bereitschaftsleiter) unter stadtallendorf(at)drk-mittelhessen.de.