Betreuungszug_Ingo_Becker.jpg
Fachausbildung Soziale Betreuung und UnterkunftFachausbildung Soziale Betreuung und Unterkunft

Fachausbildung Unterkunft und Soziale Betreuung

In der Fachdienstausbildung Soziale Betreuung und Unterkunft erlangen die Teilnehmenden die grundlegenden Kenntnisse, um nach einer Einweisung in der Einheit „Betreuungszug“ eigenständig tätig werden zu können.

Diese Ausbildung vermittelt Fachwissen für den Einsatz im Rahmen der Katastrophenschutzeinheiten des DRK LV Hessen.

Inhalte:

  • Registrierung von Betroffenen und Einsatzkräften
  • Benutzung von Objekten: Rechtliche Grundlagen, Unfallverhütung, Sicherheitsmaßnahmen
  • Erkundung von Objekten, Überprüfung auf Eignung als Notunterkunft
  • Betreiben von Objekten: Inbetriebnahme, Aufnahme von Personen, Informationen, Hausordnung, Hygiene
  • Ausgabe von Ge- und Verbrauchsgütern: Soforthilfe-, Stabilisierungsphase, Lagerung
  • Betreuungsmaßnahmen: Verhalten der Einsatzkräfte, Umgang mit den Betroffenen
  • Mitwirkung bei der Zusammenstellung und Abfertigung von Transporten
  • DV 600 Betreuungsplatz 50 / 500
  • Maßnahmen bei Einsatzende und Verwaltungsarbeiten

Angebotsformen:

  • Als Präsenzschulung: 40 Unterrichtseinheiten, Sechs-Tages-Veranstaltung an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden, freitags von 18:00 bis 22:00 Uhr samstags und sonntags von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Die Teilnahme an der Präsenzschulung erfolgt in Einsatz- oder Dienstkleidung.
Teilnahmevoraussetzungen
 
Mindestalter 16 Jahre
aktives Mitglied in einer Rotkreuz-Gemeinschaft oder Mitarbeiter des DRK
abgeschlossene Helfergrundausbildung
  erfolgreiche Teilnahme an einer Ausbildung zum Sanitätshelfer in 48 Unterrichtseinheiten (AzSH48)
Lehrgangskosten 0,00 € für Mitglieder des DRK Kreisverband Marburg-Gießen e. V.
250,00 € pro Lehrgangstag für Mitglieder anderer Kreisverbände und Hilfsorganisationen
  300,00 € für Selbstzahler
  (inkl. Tagungskaffee und Erfrischungsgetränke bei Präsenzschulungen)

 

Lehrgangstermin
FD Betreuung 001 / 22

 
02. - 04. und 09.-11.09.2022   Fr. 18:00 - 22:00 Uhr Sa. + So. 08:00  – 18:00 Uhr

Anmeldeschluss immer vier Wochen vor Lehrgangsbeginn.

www.drk-bildungszentrum.de/angebot