Deutsches Rotes Kreuz DRK, Veranstaltungen, Pariser Platz
StellenangeboteStellenangebote

Sie befinden sich hier:

  1. Über Uns
  2. Mitarbeit
  3. Stellenangebote

Stellenangebote

Ansprechpartner

Herr
Simon Zetzsche

Telefon: 06421/9626-0 oder 0641/40006-0

personal(at)drk-mittelhessen.de

Der Kreisverband Marburg-Gießen e.V. ist mit etwa 200 hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein großer Arbeitgeber in der Region und immer auf der Suche nach engagierten und qualifizierten Mitarbeitenden für die unterschiedlichen Aufgabenfelder.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung zu einer unserer aktuellen Stellenausschreibungen. Natürlich können Sie sich auch jederzeit initiativ bei uns bewerben.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte per E-Mail an bewerbung@drk-mittelhessen.de oder per Post an DRK Kreisverband Marburg-Gießen e.V., Postfach11 03 20, 35348 Gießen. Bitte senden Sie uns die Unterlagen nur in Kopie zu, da wir die Dokumente aus Kostengründen nicht zurücksenden werden.

Sollten Sie Fragen zu Angeboten oder Ihrer Bewerbung haben, hilft unsere Personalverwaltung gerne weiter.

Aktuelle Stellenangebote

  • Physiotherapeuten (m/w/d) in Pohlheim

    Der DRK Kreisverband Marburg-Gießen e. V. sucht ab dem 01.05.2019 Physiotherapeuten (m/w/d) in Teilzeit oder Vollzeit (bis zu 39h/Woche) für eine neue Therapiepraxis in Pohlheim-Garbenteich. Sowohl berufseinsteigende als auch berufserfahrene Physiotherapeuten sind herzlich willkommen. 

    Ihr Profil:

    • Abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut/in
    • Hohe Service- und Patientenorientierung
    • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
    • Einfühlungsvermögen
    • Ausgeprägte Teamfähigkeit, Flexibilität, Loyalität und Kundenorientierung
    • Identifikation mit den Grundsätzen des DRK

    Was bieten wir Ihnen?

    • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem wertschätzenden Arbeitsumfeld
    • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
    • Überdurchschnittliche Vergütung mit den Leistungen des DRK Reformtarifvertrag
    • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung in Form der ZVK-Hessen Darmstadt
    • Arbeitgeberfinanzierte Inner- und außerbetriebliche Fortbildung
    • Qualitativ hochwertige Ausstattung


    Sie bringen die oben genannten Voraussetzungen mit, haben darüber hinaus eine patientenzugewandte Persönlichkeit, Spaß an der Arbeit und den Ehrgeiz etwas zu bewegen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an:

    DRK Kreisverband Marburg-Gießen e. V.
    Postfach 11 03 20
    35348 Gießen
    bewerbung@drk-mittelhessen.de

     

     

  • Physiotherapeuten (m/w/d) in Laubach & Hungen

    Der DRK Kreisverband Marburg-Gießen e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Physiotherapeuten (m/w/d) in Teilzeit oder Vollzeit (bis zu 39h/Woche) als berufseinsteigenden oder berufserfahrenen Therapeuten für seine Therapiepraxen in Laubach und Hungen.

    Ihr Profil:

    • Abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut/in
    • Hohe Service- und Patientenorientierung
    • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
    • Einfühlungsvermögen
    • Ausgeprägte Teamfähigkeit, Flexibilität, Loyalität und Kundenorientierung
    • Berufserfahrung wünschenswert
    • Identifikation mit den Grundsätzen des DRK

    Was bieten wir Ihnen?

    • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem wertschätzenden Arbeitsumfeld
    • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
    • Überdurchschnittliche Vergütung mit den Leistungen des DRK Reformtarifvertrag
    • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung in Form der ZVK-Hessen Darmstadt
    • Arbeitgeberfinanzierte Inner- und außerbetriebliche Fortbildung
    • Qualitativ hochwertige Ausstattung


    Sie bringen die oben genannten Voraussetzungen mit, haben darüber hinaus eine patientenzugewandte Persönlichkeit, Spaß an der Arbeit und den Ehrgeiz etwas zu bewegen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an:

    DRK Kreisverband Marburg-Gießen e. V.
    Postfach 11 03 20
    35348 Gießen
    bewerbung@drk-mittelhessen.de

     

     

  • Physiotherapeut (m/w/d) / Logopäde (m/w/d) in Kirchhain & Stadtallendorf

    Der DRK Kreisverband Marburg-Gießen e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Physiotherapeuten (m/w/d) sowie zum 01.02.2019 einen Logopäden (m/w/d) für seine Therapiepraxis in Kirchhain und Stadtallendorf.

    Die Stellen können in Teilzeit als auch in Vollzeit (bis zu 39h/Woche) besetzt werden.

    Ihr Profil:

    • Abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut/in oder Logopäde/-in
    • Hohe Service- und Patientenorientierung
    • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
    • Einfühlungsvermögen
    • Ausgeprägte Teamfähigkeit, Flexibilität, Loyalität und Kundenorientierung
    • Berufserfahrung wünschenswert
    • Identifikation mit den Grundsätzen des DRK

    Was bieten wir Ihnen?

    • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem wertschätzenden Arbeitsumfeld
    • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
    • Überdurchschnittliche Vergütung mit den Leistungen des DRK Reformtarifvertrag
    • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung in Form der ZVK-Hessen Darmstadt
    • Arbeitgeberfinanzierte Inner- und außerbetriebliche Fortbildung
    • Qualitativ hochwertige Ausstattung

    Sie bringen die oben genannten Voraussetzungen mit, haben darüber hinaus eine patientenzugewandte Persönlichkeit, Spaß an der Arbeit und den Ehrgeiz etwas zu bewegen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an:

    DRK Kreisverband Marburg-Gießen e. V.
    Postfach 11 03 20
    35348 Gießen
    Bewerbung@drk-mittelhessen.de

  • Bobath/Vojta Therapeut (m/w/d) für die Kinder- und Erwachsenentherapie

    Der DRK Kreisverband Marburg-Gießen e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Physiotherapeuten (m/w/d) in Teilzeit oder Vollzeit (bis zu 39h/Woche) mit der neurologischen Zusatzqualifikation Bobath oder Vojta im Bereich der Kinder- und Erwachsenentherapie für seine Therapiepraxis in Gießen (Therapiezentrum am Philosophenwald).

    Ihr Profil:

    • Abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut/in
    • Abgeschlossene Bobath oder Vojta Zusatzqualifikation
    • Hohe Service- und Patientenorientierung
    • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
    • Einfühlungsvermögen
    • Ausgeprägte Teamfähigkeit, Flexibilität, Loyalität und Kundenorientierung
    • Berufserfahrung wünschenswert
    • Identifikation mit den Grundsätzen des DRK

    Wir bieten Ihnen:

    • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem wertschätzenden Arbeitsumfeld
    • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
    • Eine überdurchschnittliche Vergütung
    • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung in Form der ZVK-Hessen Darmstadt
    • Arbeitgeberfinanzierte inner- und außerbetriebliche Fortbildung
    • Qualitativ hochwertige Ausstattung

    Sie bringen die oben genannten Voraussetzungen mit, haben darüber hinaus eine patientenzugewandte Persönlichkeit, Spaß an der Arbeit und den Ehrgeiz etwas zu bewegen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an:

    DRK Kreisverband Marburg-Gießen e.V.
    Postfach 11 03 20
    35348 Gießen

    Bewerbung(at)drk-mittelhessen.de

    Bewerbungsunterlagen können sowohl schriftlich, als auch per Mail (bitte nur als PDF-Datei) zugeschickt werden. Wir bitten Sie ausschließlich Kopien von Zeugnissen oder Bescheinigungen zuzusenden, da wir die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurücksenden werden.

  • Rettungssanitäter (m/w/d), Rettungsassistenten (m/w/d), Notfallsanitäter (m/w/d)

    Der DRK Kreisverband Marburg-Gießen e. V. betreibt im Auftrag des Landes Hessen die Notfallambulanzen der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Neustadt. Hierzu suchen wir hilfsbereite und engagierte Kolleginnen und Kollegen für unser Team. Zu besetzen sind mehrere Stellen in Vollzeit und Teilzeit, gerne auch GFB-Kräfte.  

    Wir erwarten von Ihnen:

    • Abgeschlossene Ausbildung als Rettungssanitäter (m/w/d), Rettungsassistent (m/w/d), Notfallsanitäter (m/w/d)
    • Gesundheitliche Eignung
    • Bereitschaft zum Einsatz im Schichtdienst 
    • Teamgeist, Engagement, Flexibilität
    • Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
    • Führerschein der Klasse B von Vorteil
    • Identifikation mit den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes  

    Wir bieten Ihnen:

    • Sofortige Einstiegsmöglichkeiten in ein unbefristets Arbeitsverhältnis
    • Leistungsgerechte Vergütung nach DRK Tarifvertrag mit Jahressonderzahlung
    • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Teammit regelmäßigen Fortbildungen
    • Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge in Form der ZVK Hessen-Darmstadt

     
    Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie uns bitte an folgende Adresse zu:

    DRK Kreisverband Marburg-Gießen e. V.  
    Postfach 11 03 20
    35348 Gießen

    bewerbung@drk-mittelhessen.de 

 

 

Stellenangebote der DRK Ambulante Pflege Mittelhessen gGmbH

  • Fachkraft für Ambulante Pflege (m/w/d)

    Die DRK Ambulante Pflege Mittelhessen gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Fachkräfte für Ambulante Pflege.

    Beginnen Sie mit uns Ihre neue berufliche Laufbahn:

      • Familienfreundliche Arbeitszeiten
      • Mitgestaltung des neuen Arbeitsbereiches Unbefristeter Arbeitsvertrag
      • Erfolgsbeteiligung
      • Kapitalgedeckte Alterszusatzversorgung
      • viele weitere Vorteile als DRK-Mitarbeiter

      Wollen Sie mitgestalten? Dann bewerben Sie sich bei uns:

      DRK Ambulante Pflege Mittelhessen gGmbH
      Deutschhausstraße 25
      35037 Marburg 
      Telefon: 06421 9626-600
      pflege@drk-mittelhessen.de


      Die DRK Ambulante Pflege Mittelhessen gGmbH ist eine Tochtergesellschaft der DRK Schwesternschaft Marburg e.V. und des DRK Kreisverband Marburg-Gießen e.V.

     

     

    Stellenangebote des DRK Rettungsdienst Mittelhessen

    • Leiter (m/w/d) Medizin- und Sondertechnik

      Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitungskraft für unseren Bereich Medizin- und Sondertechnik am Standort Marburg.

      Ihre Aufgaben:

      • Verantwortlich für die Aufbau - und Ablauforganisation für Funk- und Sondertechnik, Medizinprodukte und Medizingeräte sowie dem dazugehörigen Berichtswesen
      • Beschaffung, Einführen, Überwachung sowie Prüfung/Wartung und Reparaturen von Medizinprodukten und Medizingeräten und Funktechnik
      • Führung und Entwicklung der Mitarbeiter des Verantwortungsbereichs
      • Verantwortlich für die Erstellung, Pflege und Entwicklung des Managementsystems des Bereiches
      • Verantwortlich für die Medizinproduktesicherheit und Begleitung eines Risikomanagementsystems
      • Organisation und Teilnahme an Herstellereinweisungen und Schulungen im Verantwortungsbereich
      • Begleitung von Beschaffungs- und Investitionsprojekten
      • als Medizinproduktesicherheitsbeauftragter Kontaktperson für Behörden, Hersteller und Vertreiber im Zusammenhang mit Meldungen
      • Teilnahme und Unterstützung an Sicherheitstechnischen Kontrollen und sonstigen Prüfungen im Rahmen der MPG Überwachung
      • Leitung und Organisation der Medizintechnischen Einweisung an dem betriebseigenen Bildungszentrum für Notfallberufe und in den medizintechnischen Unterweisungen für den Einsatzdienst.

      Ihr Profil:

      • Rettungsdienstliche Qualifikation mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung  oder
      • technische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation bzw. Weiterbildung im Bereich Medizintechnik
      • Erfahrung in der Weiterentwicklung und Optimierung von Abteilungsprozessen
      • Erfahrungen in der Personalführung
      • professioneller Umgang mit Managersystemen sowie MS-Office-Kenntnisse und Verwaltungskenntnisse
      • überdurchschnittliches Engagement und hohe Flexibilität
      • hohe berufliche Belastbarkeit und ein gutes Organisationsvermögen
      • strukturierter, selbstständiger und zielorientierter Arbeitsstil
      • Kenntnisse über die Umsetzung nationaler (relevanter) Gesetze und Verordnungen
      • Führerschein Klasse B und C1 (bzw. Bereitschaft C1 zu erwerben)

      Wünschenswert:

      • Weiterbildung im Bereich Medizinproduktegesetz und Medizinproduktebetreiberverordnung
      • Weiterbildung zum Beauftragten für Medizinproduktesicherheit oder die Bereitschaft diese zu erwerben
      • Zusatzqualifikationen im Bereich Medizintechnik, Funktechnik oder Sondertechnik
      • Kenntnis über Vorkommnismeldung der Medizinprodukte-Sicherheitsplanverordnung

      Unser Angebot:

      • einen sicheren Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Rettungsdienst
      • eine attraktive Vergütung nach DRK Reformtarifvertrag mit entsprechender Eingruppierung  und eine betriebliche Altersvorsorge
      • ein hohes Maß an Entscheidungsfreiheit in Ihrem Aufgabenbereich
      • moderne Räumlichkeiten und hohe technologische Ausstattungen
      • qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
      • Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung

      Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 27.04.2019.

      Online-Bewerbung

      Bitte halten Sie für die Online-Bewerbung Ihre Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) als PDF bereit.

      Für weitere Auskünfte steht Ihnen unser Personalservice unter der Rufnummer 06421/ 95 02-73 zwischen 09.00 und 13.00 Uhr zur Verfügung.

    • Mitarbeiter Lohn- und Gehaltsabrechnung

      Zur Unterstützung  für unsere Lohn- und Gehaltsabrechnung suchen wir schnellstmöglich einen Mitarbeiter (m/w/d) Lohn- und Gehaltsabrechnung in Vollzeit (auch Teilzeit möglich) für unseren Verwaltungssitz in Marburg.

      Ihre Aufgaben:

      • Vorbereitung und Durchführung der Lohn- und Gehaltsabrechnung
      • Ansprechpartner für unsere Mitarbeiter in allen abrechnungsrelevanten Fragestellungen
      • Administrative Begleitung unserer Mitarbeiter , incl. Bescheinigungs- und Meldewesen
      • Korrespondenz mit Sozialversicherungsträgern, Berufsgenossenschaft und externen Kooperationspartnern
      • Erstellung von Statistiken und Auswertungen

      Ihr Profil:

      • Abgeschlossene Ausbildung zum Steuerfachangestellten  bzw. kaufmännische Ausbildung mit Berufserfahrung in der Gehaltsabrechnung
      • Kenntnisse in DATEV „Lodas“ sind vorteilhaft
      • sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere in Word und Excel
      • sehr gutes Organisationsvermögen, sowie eine selbstständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
      • ausgeprägte Serviceorientierung und ein hohes Maß an Diskretion und Loyalität
      • Teamfähigkeit

      Unser Angebot:

      • einen interessanten und abwechslungsreichen Aufgabenbereich in einem wachsenden innovativen Rettungsdienst
      • eine attraktive Vergütung nach DRK Reformtarifvertrag sowie eine betriebliche Altersversorgung
      • Mitarbeit in einem engagierten und aufgeschlossenen Team
      • Möglichkeit zur internen und externen Fort- und Weiterbildung
      • verschiedene Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung

      Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 27.04.2019.

      Bitte nutzen Sie dafür unser Onlineformular:

      Online-Bewerbung

      Bitte halten Sie für die Online-Bewerbung Ihre Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) als PDF bereit.

      Für weitere Auskünfte steht Ihnen unser Personalservice unter der Rufnummer 06421/9502-73 zwischen 09.00 und 13.00 Uhr zur Verfügung.

    • Mitarbeiter (m/w/d) Dienstplanung

      Wir suchen zur Unterstützung unserer zentralen Dienstplanung in unserem Verwaltungssitz in Marburg schnellstmöglich einen Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit (auch Teilzeit möglich).

      Ihre Aufgaben:

      • Bereichsdienstplanung für einen zugeordneten Bereich
      • administrative Tätigkeiten
      • Verantwortung für das Ausfallmanagement des zugeordneten Bereiches
      • Abwesenheitsvertretung innerhalb der Dienstplanung

      Ihr Profil:

      • kaufmännisches Verständnis
      • Kenntnisse in der Personaleinsatzplanung (sind von Vorteil)
      • eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
      • sehr gute EDV-Kenntnisse
      • Flexibilität und Teamfähigkeit
      • hohes Engagement mit der Bereitschaft zur Erreichbarkeit auch außerhalb der Bürozeit

      Unser Angebot:

      • einen interessanten und abwechslungsreichen Aufgabenbereich in einem wachsenden innovativen Rettungsdienst
      • eine attraktive Vergütung nach DRK Reformtarifvertrag sowie eine betriebliche Altersversorgung
      • Mitarbeit in einem engagierten und aufgeschlossenen Team
      • Möglichkeit zur internen und externen Fort- und Weiterbildung
      • verschiedene Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung

      Erfahrungen im Einsatzdienst als Rettungssanitäter oder Rettungshelfer sind von Vorteil.

      Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 27.04.2019.

      Online-Bewerbung

      Bitte halten Sie für die Online-Bewerbung Ihre Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) als PDF bereit.

      Für weitere Auskünfte steht Ihnen unser Personalservice unter der Rufnummer 06421/ 95 02-73 zwischen 09.00 und 13.00 Uhr zur Verfügung.

    • Lehrkraft (m/w/d) für DRK Bildungszentrum gesucht

      Das Bildungszentrum des DRK Rettungsdienst Mittelhessen in Marburg bietet neben den rettungsdienstlichen Aus-, Fort- und Weiterbildungen verschiedene medizinische Fortbildungen an.

      Suchen Sie einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz, der Ihnen als Lehrkraft hohe Entfaltungsmöglichkeiten bietet? Arbeiten Sie gerne in einem engagierten und kreativen Schulteam? Sind Ihnen fachliche und pädagogische Weiterentwicklungsmöglichkeiten wichtig?
      Dann sind Sie  hier richtig.

      Mehr zur Stelle: www.rdmh.de/stellen

    • Qualifizierung zum Rettungssanitäter (m/w/d)

      Der DRK Rettungsdienst Mittelhessen sucht für unsere Landkreise Marburg-Biedenkopf, Gießen, Vogelsberg und Lahn-Dill Interessierte für die Qualifizierung zum Rettungssanitäter.

      Nach erfolgreichem Abschluss der viermonatigen Qualifizierung besteht die Möglichkeit einer sofortigen Beschäftigungsaufnahme als Rettungssanitäterin bzw. Rettungssanitäter!

      Die Qualifizierung befähigt dazu, unter Anleitung im Zweierteam mit Rettungsassistenten oder Notfallsanitätern in der Notfallrettung zu arbeiten. Ferner ist es Rettungssanitäterinnen und -sanitätern möglich, als verantwortliches Besatzungsmitglied im qualifizierten Krankentransport zu arbeiten.

      Sie interessieren sich für diese Möglichkeit? Weitere Informationen dazu gibt es unter www.rdmh.de/stellen