KVintern.header.png
KVinternKVintern

Sie befinden sich hier:

  1. Über Uns
  2. Informationen
  3. KVintern

KVintern - Neuigkeiten aus dem Kreisverband

Die KVintern ist die Informationszeitschrift des DRK Kreisverband Marburg-Gießen e.V. Sie erscheint einmal im Quartal und enthält Neuigkeiten aus den haupt- und ehrenamtlichen Bereichen.

Hier finden Sie die Ausgaben der KVintern als E-Book oder als pdf.

Nr. 4 - Dezember 2017

KVintern als E-Book 

KVintern als pdf

In alten-Buseck und Laubach hat der DRK Kreisverband Marburg-Gießen jeweils eine Physiotherapiepraxis eröffnet. Damit wird die Angebotspalette um einen weiteren Baustein erweitert. Die Ehrenamtlichen des Kreisverbandes waren ebenfalls sehr aktiv: Einsatz bei der Bombenentschärfung in Frankfurt, ein Handpuppenworkshop oder ein Lehrgang für den aktivierenden Hausbesuch sind hier unter anderem die Themen.

Nr. 3 - September 2017

KVintern als E-Book 

KVintern als pdf

Ferienspiele, Jubiläum und eine Neugründung: Das sind die Themen, die das Jugendrotkreuz in den vergangenen Wochen beschäftigt hat. Diese KVintern Ausgabe gibt zudem Informationen zum neuen Angebot "Erste Hilfe für den Führerschein" und den Ausbildungstagen sowie Übungen aus dem Bereich Katastrophenschutz.

Nr. 2 - Juni 2017

KVintern als E-Book

KVintern als pdf

Themen dieser Ausgabe sind u.a.: Die neue Broschüre für das Ehrenamt ist fertig und bietet einen Überblick über ehrenamtliche Engagementmöglichkeiten im Kreisverband. Außerdem wird demnächst die DRK Ambulante Pflege Mittelhessen ihren Dienst aufnehmen, eine gemeinsame Tochtergesellschaft des Kreisverbandes und der DRK Schwesternschaft Marburg e.V.

Nr. 1 - Februar 2017

KVintern als E-Book 

KVintern als pdf

Zu Beginn des Jahres veranstaltete der DRK Kreisverband Marburg-Gießen e.V. einen Jahresempfang, zum dem rund 200 Gäste gekommen waren. Weitere Themen der Ausgabe sind u.a.  der Start des Haus- und Gartenservice, der Baufortschritt des Katastrophenschutz-Zentrallager sowie die Einsatzfähigkeit der Rettungshundestaffel Gießen.