MitteilungenMitteilungen

Sie befinden sich hier:

  1. Über Uns
  2. Informationen
  3. Pressemitteilungen
  4. Aktuelle Pressemitteilungen

Jahresabschluss des Katastrophenschutzes

Der Brand in der Shisha-Bar in Gießen im August. Das Feuer nach einem Überfall in Gonterskirchen Ende November. 187 Einsätze nach dem Unwetter Ende Juni. Bombenfunde in Gießen und Frankfurt im Mai und im September. Und der Chlorunfall im Lollarer Schwimmbad im Januar: Auch in diesem Jahr hat der Katastrophenschutz im Landkreis Gießen wieder einige Großeinsätze absolviert und dabei Menschen gerettet, aus Notlagen befreit oder Schlimmeres verhindert.