MitteilungenMitteilungen

Sie befinden sich hier:

  1. Über Uns
  2. Informationen
  3. Pressemitteilungen
  4. Aktuelle Pressemitteilungen

Schnelleinsatzgruppe versorgt 150 Feuerwehrkräfte

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde die Schnelleinsatzgruppe Versorgung des 2. Betreuungszuges Gießen alarmiert. Aufgrund eines Großbrandes waren in Grünberg 150 Feuerwehrkräfte im Einsatz. Die Einsatzgruppe des DRK kam mit einem Versorgungsfahrzeug zum Einsatzort und unterstütze die dortigen Einsatzkräfte, die fast die gesamte Nacht mit Löscharbeiten beschäftigt waren, mit Verpflegung und Getränken.