Die Kurse Kinder und Familie geben Müttern und Vätern die Möglichkeit, ihr Kind im ersten Lebensjahr bewusster zu erleben und es durch Spiel und Bewegung anzuregen. Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Rotkreuzkurs EH am KindRotkreuzkurs EH am Kind

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Erste Hilfe
  3. Rotkreuzkurs EH am Kind

Rotkreuzkurs EH am Kind

Wiederaufnahme des Kursangebots

Ab sofort dürfen wir in Gießen und Marburg wieder unsere Erste Hilfe Kurse anbieten. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine offizielle Bescheinigung über einen negativen-Corona-Schnelltest, der nicht länger als 24 Stunden her sein darf. Kostenlose Bürgertests bietet unter anderem der DRK-Kreisverband in seinen Testzentren an. Termine können online unter www.testzentrum-drk.de vereinbart werden.

Im Gebäude sind medizinische Masken oder FFP2-Masken ohne Ventil vorgeschrieben. Wegen der Maskenpflicht ist Essen und Trinken nur noch im Freien möglich. Ausreichend Pausen, in denen die Räume durchgelüftet werden, stehen dafür zur Verfügung. Außerdem wird darum gebeten, einen eigenen Kugelschreiber zum Unterschreiben mitzubringen und bei Selbstzahlern das Geld wenn möglich abgezählt bereitzuhalten.

Wir bitten um Ihr Verständnis

Gießen und Marburg

Für Eltern, Großeltern, Erzieher und alle, die mit Kindern zu tun haben, ist die

„Erste Hilfe am Kind“ ein wichtiger und sinnvoller Lehrgang.

Lehrgangsdauer:       9 Unterrichtseinheiten / 1 Tag                 
Lehrgangsorte: DRK Geschäftsstelle Gießen Eichgärtenallee 90, 
35394 Gießen
  DRK Forum Marburg Im Rudert 13,
35043 Marburg
  DRK Familienzentrum und Begegnungsstätte
Staufenberg Daubringen
Friedhofstraße 11,
35460 Staufenberg
     
Lehrgangszeiten:  jeweils 08:30–16:45 Uhr  
Teilnahmegebühr:  50 € / Person  
  90 € / Partnertarif (zwei Personen)  

 

Bitte beachten Sie, dass Kinder nicht mitgebracht werden können.

Hinweis: Eine Anmeldung zu den Erste-Hilfe-Kursen ist verbindlich. Sollten Sie ohne vorherige Abmeldung (bis 24h vor Kursbeginn) nicht zum Kurstermin erscheinen, wird Ihnen die Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.